The best bridge between despair and hope...

Montag, April 06, 2015

...is a good night's sleep ♥


Die Garnier Blogger Academy hat es mir ermöglicht, die Garnier Miracle Sleeping Cream* zu testen.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank dafür.

Die Miracle Sleeping Cream ist eine Schlafcreme, die 7 Wirkstoffe mit Lavendel - Extrakt enthält, um einen super Anti Age Komplexe zu ermöglichen.

Hat die Textur einer Maske, fühlt sich auf der Haut aber wie eine leichte Creme an.

Verspricht schon ab dem 1. Morgen nach der ersten Anwendung sichtbar glattere, strahlende Haut und keine Spur von Müdigkeit und Nacht für Nacht eine glatte, pralle und festere Haut.

Verpackung

Die Creme ist in ein dunkelblaues Döschen und man denkt zuerst, das Döschen sei aus Glas, aber es ist aus robusten Plastik 
(ist mir schon 2 mal heruntergefallen und weder ein Kratzer war aufzufinden, noch ist es kaputt gegangen)
Jedenfalls sehr schön anzusehen und ansprechend. 
(Ein Augenschmaus für alle Verpackungsopfern da draußen, mich dazugezählt)

Die Inhaltsstoffe

• LHA • Adenosin • Akazien-Extrakt • Hyaluronsäure • Mäusedorn • Jojobaöl 
• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz

Warum ist eine Nachtpflege wichtig?
  • Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen.
  • Die Hautbarriere ist nachts besonders schwach und durchlässig, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen.
  • Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. Optimalerweise unterstützen Sie diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege.

Meine Meinung

Ich darf die Creme mittlerweile ca. 2 Wochen testen und war vorher sehr skeptisch 

a) Weil ich mich noch nie mit Anti Ages Cremen befasst habe
b) Meine Haut super empfindlich ist und ich sehr schnell auf Produkte mit Hautunreinheiten etc. reagiert
c) Ich einfach skeptisch war :D schon allein, weil es nach der ersten Anwendung (siehe oben) sichtbare Ergebnisse liefern soll.

Aber ich lies mich darauf ein und durfte eines besseren belehrt werden. Die Creme zeigt auf meiner empfindlichen Haut keine Reaktionen oder Unannehmlichkeit, sogar ganz im Gegenteil, es war eine reinste Spa Behandlung für meine Haut. 

Die Textur/Geruch/Konsistenz 

Als ich das Glasähnliche Döschen öffnete, kam mir sofort dieser tolle, blumige Geruch entgegen, was sehr angenehm und nicht zu intensiv ist, also prima für eine Gesichtspflege.

Die Konsistenz erinnert mich ein wenig an Wackelpudding. Die Creme ist ein wenig fest, fast wie Schönheitsmasken so sind, aber erstmal auf der Haut aufgetragen, ist die Textur weich und zart.
Es zieht schnell ein und hinterlässt einen minimalen Fettfilm.


Das Gesamtergebnis 

Nach fast 2 Wochen täglicher Anwendung nach dem Abschminken, muss ich sagen: Daumen Hoch ♥
Ich würde mir die Miracle Sleeping Cream nachkaufen, auch für den Preis von 9,99€, denn trotz nicht sparsamer Anwendung täglich, ist die Creme immer noch fast voll und meine Haut fühlt sich am nächsten Morgen weich, glatter, nicht gerötet und ohne andere Merkmale, die eine Haut morgens so zeigt.

Die Creme wäre meine erste Anti Age Nachtpflege und ich bin begeistert. Den angenehmen Duft und die weiche Textur liebe ich jeden Abend auf meiner Haut und so macht aufwachen Spaß.

Kann euch die Miracle Sleeping Cream nur weiterempfehlen.

Wünsche euch einen gepflegten Ostermontag und hoffe,
ihr hattet schöne Ostertage mit eurer Familie und Geliebten.

6 Kommentar/e:

Schminktussi schrieb am 6. April 2015 um 13:57 folgenden Kommentar:

Ich finde sie auch super :)

Nicole Minnie schrieb am 6. April 2015 um 15:46 folgenden Kommentar:

Auf so einen Bericht habe ich nur gewartet. Man konnte sich ja vor kurzen auf zwei Seiten für für so ein Produkttest bewerben und tata, endlich gibts mal was darüber ^^.

Wie du die Creme beschreibst, klingt diese ja ganz gut.
Ich habe jetzt von einem Blogger Newsletter die Nivea Cellular Perfekt skin Tagespflege und Augenpflege bekommen. Diese wollte ich jetzt erst einmal Testen. Mal schauen wie diese so sind. Ansonsten werde ich mir diese Creme von Garnier mal zulegen. Wenn diese mir hilft, finde ich die 10€ eigentlich ganz ok ;)

Liebe Grüße

Marina schrieb am 6. April 2015 um 16:37 folgenden Kommentar:

Weißt Du ob es die auch ohne Anti-Aging gibt? Dann wäre die Creme für mich sicherlich sehr interessant!
Liebste Grüße,
Marina von Love & Fashion

Vscream schrieb am 6. April 2015 um 21:06 folgenden Kommentar:

@schminktussi: ich auch und wie *-*
@NicoleMinnie: Oh Gott, vielen Dank :) die Nivea Tagespflege kenne ich noch nicht. Mir hat die Garnier MSC sehr geholfen und ist mir jeden Cent wert.
@Marina: Also mir ist es nicht bekannt, ABER auch diese kann dir Hilfe verschaffen :) ist nicht unbedingt NUR für Anti Aging, sondern auch dafür, dass deine Haut nach dem Aufwachen keine Müdigkeit vorweist :)

Romy Matthias schrieb am 6. April 2015 um 21:22 folgenden Kommentar:

Ich teste auch seit einigen Tagen und ich muss dir recht geben, der Duft ist toll. LG Romy

IN BE TWEN schrieb am 6. April 2015 um 21:25 folgenden Kommentar:

Hab sie noch nicht getestet aber es klingt auf jeden Fall super. Benutze immer die DM-Eigenmarke Balea. Mit der bin ich sehr zufrieden :)
Ich hoffe du hattest auch schöne Feiertage!
Liebe Grüße
Larissa

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und natürlich auch über Kritik solange sie nicht beleidigend ist oder gar verletzend!!
Also gibt euch nicht die Mühe mir Böse Kommis zu hinterlassen sie werden nämlich nicht angezeigt und beim erhalten sofort gelöscht. Außerdem ist Mein Blog und das dazugehörige Kommentarfeld keine Werbefläche für eure Bloglinks.
Also Don't waste your Time with this !!*
Love Vscream