If you scratch some saints...

Freitag, April 17, 2015

... you will find the devil. ♥


Hallo Erdlinge.

Nach einer ungewollten Sommergrippe Pause, habe ich etwas für euch, was zu meinen zweitliebsten Hobby gehört: Das Lesen.

Und da man fürs Lesen ein gutes Buch braucht, habe ich vor ein paar Monaten mit eins angefangen und es als sehr interessant und genau mein Ding gefunden, also habe ich heute für euch eine Buch Rezession 



Buch Steckbrief 

Name: Die Umbarmherzigen
Verlag: Bloomoon
Autorin: Danielle Vega
Preis: 12,99 €
Cover: Dezent in Pink mit Blutabdruck Rechts oben an der Ecke, goldene Schrift und Pentagram in der Mitte.

Klappentext

Sofia ist neu in der Schule und dankbar, dass sich die nette Riley ihrer annimmt. Riley und ihre Freundinnen Grace und Alexis haben alles, was man sich wünscht. Sie sind beliebt, gut aussehend und kommen aus den besten Familien der Stadt. Und sie fühlen sich berufen – berufen dazu, ihre rebellische Mitschülerin Brooklyn wieder auf den rechten Weg zu bringen. Denn hinter der herablassenden Art des unangepassten Mädchens verbirgt sich etwas abgrundtief Böses, davon sind Riley und ihre Clique überzeugt. Riley will Brooklyns Seele retten und Sofia soll ihr dabei helfen. Was wie ein harmloser Streich beginnt, entwickelt sich zu einem Albtraum, aus dem es für Sofia schon bald kein Entrinnen mehr gibt …

>> Stuck in my Head <<

" Schließlich sieht Brooklyn doch zu Riley hinauf. Mit zitternden Lippen öffnet sie den Mund.
Und spuckt Riley ins Gesicht.
'Fahr zur Hölle' sagt sie. "


Persönliches Fazit

Brutalität, Gewaltdarstellung und krankhafte Gottesanbetung und Teufelsanbetung - für ein Buch ab 14 Jahre, finde ich es sehr derbe und brutal. Die Schriftstellerin schreckt nicht davor zurück Katzen zu opfern und Schimpfworte in dieser Lektüre miteinfließen zu lassen, dass sich hinter ein pinken, recht unschuldigen Cover versteckt.

Die Geschichte entwickelt sich schnell, aber wird erst so richtig spannend ab ca. Kapitel 7. Was anfänglich als normale High School Geschichte mit typischen Cliquen Kriege beginnt, entwickelt sich in einen richtigen Nervenkampf, was nicht weiter schlimm ist, denn der grausame Part schlägt dafür wie eine Wucht gegen Ende und somit ist der Anfang ein Spaziergang für die Nerven... Denn die werdet ihr gegen Ende brauchen.

Was ich hier noch sagen muss: Jemand der sowieso sehr nervös ist und vielleicht Psychisch labil ist und schon auf Horrorfilme nicht gut reagiert, sollte dieses Buch nicht anfangen, denn sogar ich, musste mich an manchen Stellen überwinden, es weiterzulesen und bekam regelrecht Kopfschmerzen von der Spannung und den Horrorszenarien in meinem Kopf.

"Die Umbarmherzigen" ist meiner Meinung nach, schon wie oben gesagt, kein Buch für schwache Nerven und es hätte eine 14 Jährige Valentina völlig verstört. 
Bücher sollen ja immer schlimmer als Filme sein, da die eigene Vorstellungskraft immer stärker ist, als visuelle Bilder, die man nur gezeigt kriegt.

Für mich als 22 Jährige eine Hammer Geschichte mit recht seltsames und unglaubwürdiges Ende. Die Geschichte ist aus Sofias Sicht geschrieben und lässt dich mit der Hauptdarstellerin mitfiebern, Angst haben und dich hin und her zerren zwischen Gut und Böse.

Wer auf Horror, Exorzismus, Gewalt und Brutalität, High School Dramen und eklige bis blutige beschriebenen Szenarien steht, ist mit dieses Buch vollkommen bedient und hat was tolles zu lesen, um sich damit selbst die Nächte und den Schlaf anschließend schwer zu machen.

Ich fand das Buch klasse, mal abgesehen von der Anspannung und der großen Überwindung an manchen Stellen, und würde es immer wieder mal versuchen.

Kleine Info am Rande

Lionsgate hat sich die Rechte des Buches gesichert und eine Verfilmung des Buches angekündigt!

Jetzt zum Knüller:
Niemand geringeres als Marlene King (Pretty Little Liars) wurde von Lionsgate beauftragt die Geschichte als Drehbuch zu adaptieren. 
Wir dürfen als gespannt sein, auf ein nervenaufreibenden, hoffentlich nicht ab 14 Jahre freigegebenen Film, von jemand der Intrigen und Gemeinheiten unter Mädels praktisch erfunden hat (Pretty Little Liars).

Ich hoffe, ich konnte euch dieses tolle Buch ein wenig Näher bringen
und ihr stöbert mal rein - wenn ihr euch traut.

4 Kommentar/e:

Live, Love, Laugh schrieb am 17. April 2015 um 17:44 folgenden Kommentar:

Oh das Buch klingt wirklich total interessant :) Und wie geil ist es denn bitte, dass genau dieses Buch demnächst verfilmt werden soll? :) Ich freue mich jetzt schon auf den Film ;)
<3 Anna
http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

Funkel Mädchen schrieb am 17. April 2015 um 18:18 folgenden Kommentar:

Im Grunde muss ich ja sagen, dass ich dein Fazit spannend genug finde, um dieses Buch selbst zu lesen - nach dem mich der Klappentext wirklich gar nicht interessiert hat. Aber so schnell kann sich was ändern?
Ich muss ja zugeben das ich es in Büchern mal ganz angenehm finde. Blut... Gewalt... dass kann ich echt gut ab, ich bin in Büchern nur etwas vorsichtiger mit den gesamen Psycho spielchen.

Aber schöne Review!
Liebe Grüße,
Bambi

http://www.xfunkelmaedchen.blogspot.de/

Nicole Minnie schrieb am 17. April 2015 um 19:06 folgenden Kommentar:

Das Buch kenne ich noch gar nicht.
Das Cover finde ich aber sehr ansprechend ^^. So schön pink.
Der Klapptext klingt interessant, errinnert mich aber irgendwie an einem Film.
Aber so wie du das Buch beschreibst, könnte man denken, dass es sich um ein ganz anderes Buch handelt.

Wenn das Buch wirklich so schlimm und Brutal ist, dann sollte es wirklich nicht für 14Jährige sein. Ich muss es auch mal lesen, vielleicht empfinde ich das ja etwas anderes als du.

Liebe Grüße

LeseRatte schrieb am 18. April 2015 um 08:22 folgenden Kommentar:

Guten Morgen :)

Zum Glück bin ich Ü20 ;) Es klingt auf jeden Fall interessant, ich glaube das Buch könnte auf meiner WuLi landen.

LG Mia

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und natürlich auch über Kritik solange sie nicht beleidigend ist oder gar verletzend!!
Also gibt euch nicht die Mühe mir Böse Kommis zu hinterlassen sie werden nämlich nicht angezeigt und beim erhalten sofort gelöscht. Außerdem ist Mein Blog und das dazugehörige Kommentarfeld keine Werbefläche für eure Bloglinks.
Also Don't waste your Time with this !!*
Love Vscream