Ocean Air...

Samstag, März 21, 2015

... Salty Hair ♥


Meine neue Obsession:
Messy Beach Waves Hair. Auf deutsch: unordentliche Strand wellen Haare. 

In Instagram wurde ich sehr oft gefragt, was ich tue, um diesen "Undone Look" zu bekommen und ich sagte zwar welches Produkt ich verwende, aber nicht, wie ich es genau anstelle.. Also, habe ich ein kleines Step by Step Bild Tutorial zusammengestellt, um euch diesen "zu einfachen" Look zu zeigen.

Step 1 ♥


Macht euch einen tiefen Dutt bevor ihr zu Bett geht und schlaft damit die ganze Nacht, macht den Dutt deswegen so niedrig, damit ihr damit schlafen könnt und die Wellen alle unten bleiben, in der unteren Hälfte eurer Haare.

Step 2 ♥


Das got2b Texturierendes Salz Spray...


... Besprüht euren Dutt damit bevor ihr es auflöst und wartet paar Minuten, bis es ganz getrocknet ist.

Step 3 ♥


Löst den Dutt auf und besprüht eure offenen Haare mit dem Salz Spray. !!Wichtig!! Die Haare dabei durchkneten.


Und so habt ihr...


Wuuuhuuu!!

Ich weiß, es gibt Mädels die machen richtige Locken draus und die sehen richtig richtig extrem aus, aber ich mag sie locker luftig im Hippie Style.

Ich trage so gut wie jeden Tag meine Haare so, aber ich mach es immer ein Tag nachdem ich sie gewaschen habe, so hält alles ein wenig länger, da die Haare nicht so glatt sind, wie am Tag des Haare waschen.


Was haltet ihr von diesen "Undone Look"

Ich liebe es absolut.

Schönes Wochenende.

12 Kommentar/e:

Anni schrieb am 22. März 2015 um 00:44 folgenden Kommentar:

Werde das Spray mir kaufen ;) hatte bis jetzt immer das Sea Salt Spray von Toni und Guy und das ist leider nicht gerade billig. Hoffentlich wird das meine neue Alternative sein ;) Wunderschöner Blog <3

Lg Anna
http://little-black-hole.blogspot.de

Nicole Minnie schrieb am 22. März 2015 um 07:27 folgenden Kommentar:

Ich finde dein Ergebniss echt hübsch.
Weil es so schön lässig aussieht und dir das steht. Wenn Haare einfach nur glatt liegen, sieht dies extrem langweilig aus. Deswegen bin ich Froh, dass meine Haare von Natur aus schön Volumen haben und sich ein wenig Wellen.

Liebe Grüße

Lotta schrieb am 22. März 2015 um 08:52 folgenden Kommentar:

Das ist wirklich ein toller Trick, ich werde es wohl auch mal ausprobieren :)

Liebst, Lotta
www.styledazzled.blogspot.de

Beauty, Fashion and Lifestyle schrieb am 22. März 2015 um 09:08 folgenden Kommentar:

Das steht dir wirklich sehr gut und ich kenne diesen Trick auch schon länger.
Das du es Step by Step gemacht hast gefällt mir am besten :)

Anonym schrieb am 22. März 2015 um 09:28 folgenden Kommentar:

habe mich bis jetzt noch nicht getraut dieses Salz Spray zu kaufen weil mich der Preis total abschreckt.
Werde es aber versuchen.
Danke.
PS: Toller Blog und du bist hübsch :-)

Lisa schrieb am 22. März 2015 um 09:41 folgenden Kommentar:

Wie das steht dir echt gut! Diesen Trick sollte ich auch unbedingt mal ausprobieren!
Süßer Blog, mach weiter so!
Ganz viele liebe Grüße und fühl dich gedrückt!❤️
-
http://staythewayyouarebeauty.blogspot.de

Larissa schrieb am 22. März 2015 um 20:49 folgenden Kommentar:

WOW *O*
Wunderschöne Haarpracht hast du, da ist man glatt neidisch.
Ich mag diese Looks sehr und vielen dank für dein Tutorial.

Grüße
Larissa

Lena-Marie Walter schrieb am 23. März 2015 um 10:42 folgenden Kommentar:

Gefällt mir sehr gut, ich hab das auch eine zeitlang gemacht, aber irgendwie sind meine Haare von dem Salzspray so trocken geworden... Ist das bei dir auch so?
Liebe Grüße :)

Vscream schrieb am 23. März 2015 um 11:11 folgenden Kommentar:

@ All: Dankeschön :*
@ Lena Marie Walter: Also, wenn ich sie kämme und sie den Spray draufhaben, dann sind sie trocken, aber nach dem Haare waschen sind sie wieder normal, noch dazu benutze ich Feuchtigkeitsmasken und Spülung :)

Larissa Ried schrieb am 23. März 2015 um 20:31 folgenden Kommentar:

Deine Haare sehen sehr schön aus. Ich finde es so viel besser als diese extreme Locken. Mag es lieber natürlicher.
Liebe Grüße

Michelle Früh schrieb am 26. März 2015 um 10:40 folgenden Kommentar:

Du hast wirklich tolle Haare. Bin froh, wenn meine auch wieder länger sind :)
Liebst Michelle von www.beautifulfairy.de

Maren Arzt schrieb am 31. März 2015 um 18:42 folgenden Kommentar:

Ich hätte auch gerne solche Haare wie du. Deinen Tipp muss ich mal ausprobieren.

Liebe Grüße
Maren

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und natürlich auch über Kritik solange sie nicht beleidigend ist oder gar verletzend!!
Also gibt euch nicht die Mühe mir Böse Kommis zu hinterlassen sie werden nämlich nicht angezeigt und beim erhalten sofort gelöscht. Außerdem ist Mein Blog und das dazugehörige Kommentarfeld keine Werbefläche für eure Bloglinks.
Also Don't waste your Time with this !!*
Love Vscream